*anerkannte Fachzeitschriften, **referierte Fachzeitschriften, ***Herausgeberschaften und Monographien

im Erscheinen / in Arbeit

  • Schnur, O. (2016): Quartier/Quartiersentwicklung. In: ARL (Hrsg.): Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung. Hannover (in Begutachtung)
  • Schnur, O. (2016): Quartiersentwicklung für alle? Von Integrationsdiskursen und Quartierspolitiken. In: Roth, R. und F. Gesemann: Handbuch lokale Integrationspolitik, 2. Auflage. Wiesbaden (im Erscheinen)
  • Drilling, M. & O. Schnur (2016): Neighborhood Development. The Wiley-Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (im Erscheinen)
  • (tba: weitere Publikationsprojekte sind in Arbeit oder in Planung)

 

2016

  • Beck, S. und O. Schnur (2016): Mittler, Macher, Protestierer. Intermediäre Akteure in der Stadtentwicklung. Berlin.  
  • Höcke, C. und O. Schnur (2016): Integration von Geflüchteten – Quo vadis? Forum Wohnen und Stadtentwicklung 4: 201-207.
  • Aring, J., Hallenberg, B. und O. Schnur (2015): Geflüchtete vor Ort - mehr wissen, mehr wagen, mehr Dialog! Eine Positionsbestimmung. Mannheimer Schriften zu Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung, Heft 16: 45-49.
  • Fabian, C., Drilling, M., Niermann, O. & O. Schnur (Hrsg.)(2016): Quartier und Gesundheit. Wiesbaden.
  • Fabian, C., Drilling, M., Niermann, O. & O. Schnur (2016): Quartier und Gesundheit - Klärungen eines scheinbar selbstverständlichen Zusammenhangs. In: dies. (Hrsg.): Quartier und Gesundheit. Wiesbaden: 9-37.
  • Schnur, O. (2016): Quartier: Buzzword oder Key Concept? wohnbund-informationen 1: 27-30.
  • Schnur, O. (2016): Quartiersentwicklung in Stadtlandschaften - eine Reflexion. In: Hofmeister, S. & O. Kühne (Hrsg.): StadtLandschaften. Die neue Hybridität von Stadt und Land. Wiesbaden: 65-84.
  • Schnur, O. (2016): Urbane Vielfalt und Kohäsion – zwischen Moderne und Postmoderne. vhw-WerkSTADT 03. Berlin.

 

2015

  • Schnur, O. (2015): Zwischen Quartiersmanagement und Aufwertung - Ambivalenzen sozialer Stadtentwicklungspolitik. Forum Wohnen und Stadtentwicklung, Heft 6: 289-294.
  • Aring, J., Hallenberg, B. und O. Schnur (2015): Geflüchtete vor Ort - mehr wissen, mehr wagen, mehr Dialog! Eine Positionsbestimmung. Forum Wohnen und Stadtentwicklung, Heft 6: 286-288.
  • Franke, T. und O. Schnur (2015): ,Problemgebiete‘ und Stadtpolitik in Deutschland am Beispiel des Programms ‚Soziale Stadt‘. In: Weber, F. und O. Kühne: Fraktale Metropolen. Stadtentwicklung zwischen Devianz, Polarisierung und Hybridisierung. Wiesbaden: 293-309.
  • *Günter, H. und O. Schnur (2015): Auf dem Weg zum Quartier 2.0: Collaborative Consumption und lokales Sozialkapital im nachbarschaftlich-virtuellen Raum. PlanerIn 3: 22-24.
  • *Drilling, M., Oehler, P. und O. Schnur (2015). Über den emanzipatorisch-utopischen Gehalt von Sozialraumorientierung. Widersprüche 135 (1): 21-39.
  • Schnur, O. (2015): „Moabit ist Beste“. Zur Transformation von Quartierslandschaften in westlichen Gesellschaften. In: Kühne, O., Gawroński, K. & Hernik, J. (eds.): Transformation und Landschaft. Wiesbaden: 95-114.
  • Schnur, O. (2015): Quartier im Fokus: Konzeption, Relevanz und Entwicklungsperspektiven. In: DOGEWO21 & Diakonie Dortmund und Lünen (eds.): Quartier 2.0 - Nachbarschaft - Technik - Innovation? Dortmund: 9-14.

 

2013 – 2014

  • **Schnur, O. und H. Günter (2014): Collaborative Consumption und Quartiersentwicklung. Raumforschung und Raumordnung 72 (5): 401-413.
  • *Kaltenbrunner, R. und O. Schnur (2014): Kommodifizierung der Quartiersentwicklung: Wie neue Wohnquartiere als Lifestyle-Produkte vermarktet werden. Informationen zur Raumentwicklung 4: 373-382. 
  • *Schnur, O. (2014): Alles Landschaft? Anmerkungen zur Debatte um Bildung, Quartier und Kommune. Forum Wohnen und Stadtentwicklung 4: 125-128.
  • ***Schnur, O., Niermann, O. und M. Drilling (Hrsg., 2014): Zwischen Lebenswelt und Renditeobjekt - das Quartier als Wohn- und Investitionsort. Wiesbaden. Druckkostensponsoring durch den Deutschen Mieterbund, den VdW Rheinland-Westfalen und die NRW.BANK
  • Niermann, O., Schnur, O. und M. Drilling (Hrsg., 2014): Das Quartier im Kontext von Lebenswelt und Wohnungswirtschaft. In: Schnur, O., Niermann, O. und M. Drilling (Hrsg., 2014): Zwischen Lebenswelt und Renditeobjekt - das Quartier als Wohn- und Investitionsort. Wiesbaden: 11-32.
  • ***Schnur, O. (Hrsg.)(2014): Quartiersforschung - zwischen Theorie und Praxis. 2. überarbeitete und vollständig aktualisierte Auflage. Wiesbaden.
  • Schnur, O. (2014): Quartier als Landschaft? Eine Exploration am Beispiel des Wandels in Berlin-Moabit. In: Schnur, O. (Hrsg.)(2014): Quartiersforschung - zwischen Theorie und Praxis. 2. überarbeitete und vollständig aktualisierte Auflage. Wiesbaden: 91-112.
  • Schnur, O. (2014): Renaissance des Lokalen – Quartiere im Fokus von Wissenschaft und Politik. In: Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW (Hrsg.): Bericht zur Stadtentwicklung 2013 – Quartiere im Fokus: 6-10.
  • **Schnur, O. (2013): Zwischen Stigma, Subvention und Selbstverantwortung: Quartiere der Benachteiligung in Berlin. Geographische Rundschau 65 (2): 28-36.
  • *Schnur, O. (2013): Resiliente Quartiersentwicklung. Eine Annäherung über das Panarchie-Modell adaptiver Zyklen. Informationen zur Raumentwicklung 4/2013: 337-350.
  • *Schnur, O., Schilde, K. und S. Netsch (2013): Giasing - do samma, do bleima! Interdisziplinäres Studierendenprojekt zur drohenden Gentrifizierung in München-Giesing. PlanerIn 1-13: 43-44.
  • Schnur, O. (2013): Quartiersforschung revisited. Konzepte und Perspektiven eines Forschungsfelds. In: Deffner, V. und U. Meisel (Hrsg.): StadtQuartiere - sozialwissenschaftliche, ökonomische und städtebaulich-architektonische Perspektiven. Dortmund: 17-40.
  • ***Schnur, O., Breitinger, F. und B. Natterer (Hrsg.) (2013): Wohnen und Nachbarschaften in Tübingen. Projektbericht. Global Studies Working Paper Nr. 13. Tübingen. 
  • Schnur, O. (2013): Verstädterung und Urbanisierung. In: Rolfes, M. und A. Uhlenwinkel (Hrsg.): Metzler Handbuch 2.0 – Geographieunterricht. Ein Leitfaden für Praxis und Ausbildung. Braunschweig: 536-543.

 

2010 – 2012

  • Schnur, O. et al. (2012): Migrationsort Quartier. Zwischen Segregation, Integration und Interkultur. In: Schnur, O., Drilling, M. & P. Zakrzewski (Hrsg., 2012): Migrationsort Quartier. Zwischen Segregation, Integration und Interkultur. Wiesbaden: 9-26.
  • ***Schnur, O., Drilling, M. & P. Zakrzewski (Hrsg., 2012): Migrationsort Quartier. Zwischen Segregation, Integration und Interkultur. Wiesbaden. Druckkostensponsoring durch die Wüstenrot Stiftung
  • Schnur, O. (2012): Quartier und Nachbarschaft. In: Eckhart, Frank (Hrsg.): Handbuch Stadtsoziologie. Wiesbaden: 449-474
  • **Schnur, O. (2012): Rezension zu Holm, A.; Lederer, K. und Naumann, M. (Hrsg.) (2011): Linke Metropolenpolitik. Erfahrungen und Perspektiven am Beispiel Berlin. Westfälisches Dampfboot. in: Erdkunde 66 (4): 363-364.
  • **Schnur, O. (2012): Rezension zu Dörfler, T. (2010): Gentrification in Prenzlauer Berg? Milieuwandel eines Berliner Sozialraums seit 1989. Bielefeld. in: Die Erde 143 (3): 253-254.
  • ***Drilling, M. und O. Schnur (Hrsg.)(2011): Nachhaltige Quartiersentwicklung. Eine Einführung. In: dies. (Hrsg.): Nachhaltige Quartiersentwicklung. Wiesbaden. Druckkostensponsoring durch den Schweizerischen Nationalfonds
  • ***Schnur, O., Schlüter, S. und T. Rosemann (Hrsg., 2011): Quartiere neu denken. Seminarberichte. Arbeitsberichte des Geographischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin, H. 163. Berlin.
  • **Schnur, O. und I. Markus (2010): Quartiersentwicklung 2030: Akteure, Schlüsselfaktoren und Zukunftstrends – Ergebnisse einer Delphi-Studie. Raumforschung und Raumordnung 68: 181–194.
  • **Schnur, O. (2010): „Demographic Impact 2030" – Szenarien der Wohnquartiersentwicklung in stagnierenden und schrumpfenden Städten Deutschlands. Berichte zur deutschen Landeskunde 84(4): 387-408.
  • ***Schnur, O. (2010): Demographischer Impact in städtischen Wohnquartieren – Entwicklungsszenarien und Handlungsoptionen. Wiesbaden.
  • Schnur, O. (2010): Quartiere im demographischen Umbruch – Einführung. In: Schnur, O. und M. Drilling: Quartiere im demographischen Umbruch. Wiesbaden: 11-26.
  • ***Schnur, O. und M. Drilling (Hrsg.) (2010): Quartiere im demographischen Umbruch. Wiesbaden. Druckkostensponsoring durch den Wilhelm-Weischedel-Fonds der WGB

 

2007 – 2009

  • Schnur, O. (2009): Demographic impact on urban neighbourhoods - development scenarios and options for action. In: Pethe, H. und M. Bontje (Hrsg.): Living in the 21st-century city. 13th Berlin-Amsterdam Conference, Amsterdam.
  • ***Drilling, M. und O. Schnur (Hrsg.) (2009): Governance der Quartiersentwicklung. Theoretische und praktische Zugänge zu neuen Steuerungsformen. Wiesbaden. Druckkostensponsoring durch den Schweizerischen Nationalfonds und die Investitionsbank Berlin
  • O. Schnur und M. Drilling (2009): Governance – ein neues Zauberwort auch in der Quartiersentwicklung? In: Drilling, M. und O. Schnur (Hrsg.): Governance der Quartiersentwicklung. Theoretische und praktische Zugänge zu neuen Steuerungsformen. Wiesbaden: 11-26.
  • Schnur, O. (2009): Wohnquartier-Entwicklung im demographischen Wandel - Szenarien und Handlungsfelder. Mannheimer Schriften zu Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung: 53-78.
  • **Schnur, O. (2008): Rezension zu Stegen, R. (2006): „Die Soziale Stadt. Quartiersentwicklung zwischen Städtebauförderung, integrierter Stadtpolitik und Bewohnerinteressen“. In: Die Erde 139 (3): 270.
  • Schnur, O. (2008): Gute Beziehungen, schlechte Beziehungen: Lokales Sozialkapital und soziale Integration von Migranten im Quartier. PND Online III/2008: S. 36-44.
  • *Schnur, O. (2008): Gute Beziehungen, schlechte Beziehungen: Lokales Sozialkapital und soziale Integration von Migranten im Quartier. Forum Wohnen und Stadtentwicklung, H. 3: S. 138-144.
  • ***Schnur, O. (2008): Neighborhood Trek: Vom Chicago Loop nach Bochum-Hamme - Quartiersforschungskonzepte im Überblick. Arbeitsberichte des Geographischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin, H. 145. Berlin.
  • ***Schnur, O. (Hrsg.)(2008): Quartiersforschung - zwischen Theorie und Praxis. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden. Druckkostensponsoring durch die GSW Immobilien GmbH, Berlin
  • Schnur, O. (2008): Quartiersforschung im Überblick - Konzepte, Definitionen und aktuelle Perspektiven. In: Schnur, O. (Hrsg.)(2008): Quartiersforschung zwischen Theorie und Praxis. Wiesbaden: S. 19-52.
  • Beer, I., Schnur, O. et al. (2008): Integrationsplan Marzahn NordWest 2011. Grundlagen, Prozess, Ergebnisse. Berlin.

  

2005 – 2006

  • Kemper, F.-J. und O. Schnur (2006): Shrinkage and Immigration. In: Oswalt, P. (ed.): Shrinking Cities, Vol. 2: Interventions. Ostfildern-Ruit: pp. 615-621.
  • Schnur, O. (2006): Zum demographischen Impact in Wohnquartieren. In: Schnur, O. (Hrsg.) (2006): The Incredible Shrinking City: Stadtgeographie im Kontext des demographischen Wandels. Seminarergebnisse. Arbeitsberichte des Geographischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin, H. 115: S. 11-24.
  • Schnur, O. (2006): Stadtumbau in der Slow Motion Zone - zur Eröffnung der Ausstellung "Warten auf...". In: Schnur, O. (Hrsg.) (2006): The Incredible Shrinking City: Stadtgeographie im Kontext des demographischen Wandels. Seminarergebnisse. Arbeitsberichte des Geographischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin, H. 115: S. 89-96.
  • ***Schnur, O. (Hrsg.)(2006): The Incredible Shrinking City: Stadtgeographie im Kontext des demographischen Wandels. Seminarergebnisse. Arbeitsberichte des Geographischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin, H. 115.
  • Schnur, O. (2006): Mitten am Rand: Soziale Stadtteilentwicklung in Quartiersmanagement-Gebieten des Berliner Hauptstadtbezirks. In: Krajewski, C. und W. Schumann (Hrsg.): Berlin – Stadt-Entwicklungen zwischen Kiez und Metropole seit der Wiedervereinigung. Arbeitsberichte der Arbeitsgemeinschaft Angewandte Geographie Münster, H. 37: S. 29 – 53.
  • Schnur, O. (2005): Soziale Ressourcen im Soldiner Kiez. In: AG Kiezforschung (Hrsg.): In den Straßen des Soldiner Kiezes. Studien über einen "gefährlichen" Stadtteil: S. 49-67.
  • Kemper, F.-J. und O. Schnur (2005): Schrumpfung und Einwanderung. In: Oswalt, P. (Hrsg.): Schrumpfende Städte, Band 2: Handlungskonzepte. Ostfildern-Ruit: 614-621.
  • **Schnur, O. (2005): Exploring Social Capital as an urban neighbourhood resource. Empirical findings and strategic conclusions of a case study in Berlin-Moabit. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie Vol. 96, No. 5: 488-505.
  • Kümmerle, T. und O. Schnur (2005): Moodle am Geographischen Institut. In: Humboldt-Universität zu Berlin, cms-Journal 26: S. 51-52.

 

2003 – 2004

 

vor 2003