eigene Veröffentlichungen sowie einige Interviews/Erwähnungen in diversen Medien

2012 bis heute

  • 2016: Vernetzte Nachbarn. Elektrischer Reporter 142, ZDFinfo, http://www.elektrischer-reporter.de/phase3/video/383/ (Sendung vom 10.3.2016)
  • 2014: Auf kleinem Raum. Die Stadtentwicklung kümmert sich immer mehr um Quartiere. Süddeutsche Zeitung vom 1.8.2014
  • 2014: Heimat bauen. Wie neue Wohnquartiere als Lifestyle-Produkte vermarktet werden, NZZ Neue Zürcher Zeitung (25.4.2014, mit Robert Kaltenbrunner)
  • 2013: Wenn Lofts sich ausbreiten. Interview mit ZDFonline/heute.de vom 23.4.2013 (http://www.heute.de/Die-Wohnsituation-ist-teils-dramatisch-27627332.html)
  • 2012: Quartiers-Workshop und Interviews im Barrio Italia, Santiago de Chile, Goethe-Institut Santiago de Chile, 16.-17.11.2012 (http://www.urbeverde.com/seminario-internacional-sobre-vivencias-de-un-barrio-goethe-institut-chile-citu-u-andres-bello/)
  • 2012: Quartiers-Workshop und TV-Interview mit Plan C, Valparaiso, Goethe-Institut Santiago de Chile, 12.11.2012 (http://www.plancerro.cl/2012/11/12/visita-dr-olaf-schnur-en-valparaiso/)
  • 2012: Wohnst Du noch oder lebst Du schon? Neue Wohnquartiere werden immer stärker als Lifestyle-Produkte vermarktet. FR Frankfurter Rundschau 3./4.11.2012 (mit Robert Kaltenbrunner)
  • 2012: Keimzelle Kiez. In: enorm - Wirtschaft für Menschen, Nummer 5 Okt./Nov. 2012. (http://www.offene-werkstaetten.org/files/kcfinder/posts/1032/files/ENORM4-2012-keimzelle-kiez-klein.pdf)
  • 2012: Jugend in Stuttgart: Denken Stadtplaner zu bürokratisch? Stuttgarter Zeitung vom 3.7.2012 (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.jugend-in-stuttgart-denken-stadtplaner-zu-buerokratisch.f694947f-fe82-46de-9dd7-0b7c4a9ad6e9.html)

 

2008 – 2011

  • 2011: Reiche im Zentrum, Arme am Stadtrand? Stadt-Forscher untersuchen die Folgen des demografischen Wandels. Deutschlandfunk, 21.4.2011. (http://www.dradio.de/dlf/sendungen/studiozeit-ks/1439349/)
  • 2010: Soziale Stadt: Wider die Stigmatisierung. Polizeistatistiker identifizieren "Problemstadtteile", aber Wissenschaftler warnen vor dem "Bumerang-Effekt" solcher Begriffe. Es gehe vor allem um arm und reich, Artikel von Armin Simon in der tageszeitung (taz Bremen), 16.12.2010 (http://www.taz.de/1/nord/bremen/artikel/1/wider-die-stigmatisierung-1/)
  • seit 2008: www.quartiersforschung.de – Blog-Beiträge, kontinuierliches Content-Management der Webseite und Öffentlichkeitsarbeit des DGfG-AK Quartiersforschung
  • 2008: Bürgerentscheid Mediaspree - Interview im RBB-Inforadio Berlin-Brandenburg am 11.7.2008
  • 2008: Bürgerentscheid Mediaspree: "Die Arroganz zuhause lassen", Interview in der tageszeitung (taz), 1.7.2008

  

2000 – 2008

  • 2006: „Die ganz neue Mitte: Feine Weine und Mercedes – das Berliner Zentrum ändert sein Gesicht. Und die politischen Vorlieben“, Artikel im Tagesspiegel 9/2006
  • 2004: Wider das wohlige Gruseln. Wenn es um die so genannten Problemkieze geht, lieben Journalisten es einfach: Das Szenario des 'unregierbaren Gettos' im Wedding verkauft sich eben besser als differenzierte Betrachtung. Doch diese ist dringend notwendig. Ein Plädoyer. tageszeitung (taz), 23.3.04: 23
  • 2004: "Berlin braucht Einwanderer-Kieze", Artikel in Berliner Zeitung 1/2004
  • 2003: "Wissenschaftliches Kapital für die 'soziale' Stadt'", Artikel in HUMBOLDT, 10/2003
  • 2003: Moabit – öffentlicher Raum, Artikel im Tagesspiegel 9/2003
  • 2003: Wedding-Projekt, Artikel in „stadt.plan.mitte“ 7/2003
  • 2003: Wedding-Projekt, Sendung von RBB-Radio Multikulti aus dem Soldiner Kiez 6/2003
  • 2000: Moabit-Projekt, Artikel in "blickwinkel Moabit" 10/2000
  • 2000: Exkursion "Thermometersiedlung" (GSW), Artikel in "Wohnen in Berlin/Brandenburg" 1/2000
  • 2000: Positionspapier - Soziale Stadt- und Quartiersentwicklung in Berlin. Berlin (Online-Publikation, abrufbar unter: http://www.geographie.hu-berlin.de/gi/publik/pindex.html)

  

vor 2000

  • 1994: Beiträge für das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung.
  • 1990 bis 1991: Beiträge im Brancheninformationsdienst „Ostwirtschaft intern“. Bonn/Berlin.
  • 1991: Beiträge bei Radio Free Europe. Bonn.
  • 1991: Beiträge zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Bonn.
  • 1991: “In Frieden möglichst viel Geld verdienen: Sydney am australischen Nationalfeiertag“, Artikel in der FR Frankfurter Rundschau, 26.1.1991: M4.